Header pink:

Ticket button

back to top button:

Das passiert:

Die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften sind das größte Bühnenliteraturfestival Europas. Einmal im Jahr versammeln sich die begabtesten Slam Poet*innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und Südtirol, um ihre besten Texte und Performances auszupacken und um den Titel Deutschsprachige*r Meister*in im Poetry Slam zu kämpfen. Seit 1997 findet dieses Festival regelmäßig in einer anderen deutschsprachigen Stadt statt, bisher mehrfach in Deutschland und der Schweiz – und 2022 zum ersten Mal in Österreich. Neben dem Titel im Einzelwettbewerb wird auch die Team-Meisterschaft ausgetragen – ein Highlight für alle Slam- Kenner*innen. Vier Tage lang wird Wien Spielstätte von zehn Vorrunden, sechs Halbfinals und zwei Finals im Einzel- und Teambewerb sein.

  • Insgesamt treten 110 Poet*innen im Einzelbewerb auf
  • Der Einzelbewerb besteht aus zehn Vorrunden, vier Halbfinals und einem Finale
  • 20 Teams in Bewerb mit zwei Halbfinals und einem Finale
  • Zusätzlich finden über das gesamte Jahr 2022 ROAD TO Events in der gesamten Donaumetropole statt → zu den ROAD TO SLAM 22 Veranstaltungen

News zum SLAM 22

Willkommen zum SLAM 22!

Die 26. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften finden heuer das erste Mal in der Geschichte in Wien statt. Auf dieser Seite erfahrt ihr in den kommenden...

Weiterlesen

VIDEOS

ROAD TO SLAM 22

Wir danken unseren Unterstützer*innen

Logo Stadt Wien Kultur
Logo Stadt Wien Büchereien
Logo BMEIA
Logo BMKOES
Logo Bezirk Neubau Wien
Gefördert aus dem Kulturbudget des Bezirks Neubau
Logo W24
Logo Joe & Joe
Logo Leonardo Hotels
Bezirkswappen Ottakring
Gefördert durch die Bezirksvertretung - Ottakring, Bezirksvorsteher Franz Prokop